Artikelausdruck von Freestyle Bayreuth


Eishockey:
(ESV Bayreuth Tigers)

Michael Pastika ist sechster Neuzugang der Tigers

Nach Jan Barta konnten die Verantwortlichen des ESV Bayreuth nun den zweiten Stürmer des Oberliga-Konkurrenten Höchstadt Alligators nach Oberfranken holen. Der 29-jährige Stürmer Michael Pastika (geboren am 01.10.1974) wird im kommenden Jahr den Kader der Tigers verstärken. In Bayreuth ist Pastika kein unbekannter. Der 181 cm große und 78 kg schwere Angreifer stand in den letzten Jahren mit mehreren Vereinen auf dem Bayreuther Eis. Im vergangenen Jahr mit den Alligators aus Höchstadt, für die er in 42 Spielen acht Tore und 14 Vorlagen sammelte. Im Jahr 2002/2003 spielte er für den ERSC Amberg und konnte dort in 48 Einsätzen 43 Skorerpunkte, darunter 14 Tore, für sich verbuchen. Auch in der Saison 1999/2000 gastierte er in Bayreuth, damals mit dem 1.EV Weiden. Auch in dieser Saison kam er auf knapp einen Punkt pro Spiel (42 Punkte in 47 Partien). Der in Teplice in der tschechischen Republik geborene Angreifer stand vorher auch schon im DEL-Kader 1994/1995 der Schwenninger Wild Wings, ferner spielte er auch für Ingolstadt, Wilhelmshaven oder Wenau/Esslingen. Er wird für die Tigers in das Trikot mit der Nummer 28 schlüpfen.
Der aktuelle Kader der Tigers: Tor: Dennis Endras / Abwehr: Manuel Bayer, Joe Carrabs (CAN/ITA) / Sturm: Jan Barta, Florian Müller, Michael Pastika, Jim Shepherd (CAN), Sebastian Stoyan, Jacek Wilk / Trainer: Joe West


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 29.07.2004, 13:58 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003